About

© foto credit: condrat

Mihaela Claudia Condrat, geboren in Bilbor-Rumänien, hat Theologie, Philologie und Pädagogik in Hermannstadt und Tübingen studiert. Während des Gymnasiums hat sie angefangen Gedichte und Songstexte für Schulaufführungen zu schreiben und zu performen. Übersetzt deutsche Autoren u.a. Ingeborg Bachmann, Hilde Domin, Paul Celan, Erich Fried ins Rumänische. Veröffentlicht Gedichte in beiden Sprachen. 2017 erhielt sie ein Arbeitsstipendium der Förderkreis der deutschen Schriftsteller Baden-Württemberg. Mit dem Projekt poesie.farbe.musik, wo sie in verschiedenen literarischen Salons aktiv ist, kombiniert sie surrealistische, groteske und dadaistische Poesie mit experimenteller Musik und selbstgemalten Bildern. Seit 2010 lebt sie mit ihrer Familie in Tübingen.

Text Box:  foto credit @ condrat

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *