postmodernes gesicht

ich schaue dein gesicht an
do re mi
wie lang kann ich noch es ertragen

dein postmodernes gesicht
vergrabe vergrabe vergrabe

es verdunkelt sich in meinen gedanken
mal traurig mal froh
mi re do

mit dem erhalten tut man sich schwer

es waren ein mal einige dinge die unberührt blieben
es war ein mal du der unberührt bist
du ein mal
du
do do do
du
mal traurig mal froh

und auf einmal
will ich deinen tag in meine nacht packen
aus der nacht einen endlosen tag schaffen
wie wäre es aber möglich
dem tod direkt ins gesicht zu schauen
wenn wir verliebt sind

so verliebt
so verrückt
so kurz
so schlicht
so kurz und schlicht

so tot
do do do
mal traurig mal froh

face off on corona 2021
acrylic on canvas
50×60 2o21 © artPoP

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *